AUS LANGEM SCHLAF ERWACHT

Aus langem Schlaf erwacht
spürst du wärmendes Licht
auf kalter Haut
die Starre löst sich
bei Bewegung, die sich bemerkbar macht
und Eis zum schmelzen bringt
verdorrtes Wurzelwerk
tankt die ersten Tropfen
öffnet seine Poren für dieses Lebenselixier
in zarter Verwunderung
plötzlicher Empfindsamkeit
Hartes wird weich
Kraftloses ~ stark
aus der Dürre sprießen erste Triebe
der Hoffnung auf Leben
die erste Frucht
die zarte Blüte
aufkeimender Liebe
erste Flugversuche
nach jahrelanger Sitztätigkeit
Aufbruch
Lebendigkeit
zum Leben erweckt

(C) Stephanie Graumann-M.