GEOMANTISCHE LEBENSRAUMGESTALTUNG

Baumeister, Planer und Einrichter gestalten unsere Lebensräume. Wir beauftragen Fachleute mit dem Ziel, uns eine Umgebung zu schaffen, in der wir uns wohlfühlen, die uns ein Leben und Arbeiten in äußerer und innerer Harmonie ermöglicht. Dabei ist es aber von entscheidender Bedeutung, auch die feinstofflichen Ebenen, die atmosphärischen Schichten in und um uns herum wahrzunehmen und aktiv mit in die Gestaltung einzubeziehen.

Deshalb sollten wir die Erde als lebendiges Wesen betrachten, ausgestattet wie der Mensch selbst, mit einem Körper, einem Geist und einer Seele. Dann entsteht ein neues Verständnis dafür, wie alles miteinander verbunden ist und es fällt leicht, einen wahrhaftigen Austausch mit ihr zu pflegen. In diesen Dialog einzutreten – das ist die Fähigkeit, die uns Geomanten von herkömmlichen Planern unterscheidet. Sie ermöglicht uns, energetische Störungen zu beseitigen, günstige atmosphärische Bedingungen zu schaffen und optimal auf den im Raum lebenden Menschen abzustimmen.

Wenn wir die Natur im Ganzen wahrnehmen, Pflanzen – vor allem Bäume, Tiere, Wasser, Steine und Naturwesen, die Elemente, Erdchakren und Kraftorte, dann wissen wir um die wahrhaftigen Qualitäten der Welt um uns herum. Dann ist es leicht zu erkennen, dass alles was uns umgibt einen Sinn hat und mitnichten zufällig passiert.

Wir haben mit unserem ganzheitlichen geomantischen Verständnis nicht den leisesten Zweifel daran, dass es noch eine andere als die Wirklichkeit gibt, die man sehen und anfassen kann. Begeben Sie sich mit uns auf den Weg, der Sie zu einer tiefen, authentischen Begegnung mit der feinstofflichen Realität führen kann, Ihnen den Zugang zu Ihrer eigenen Seele ermöglicht und Ihr Herz berühren möge.